Zum Inhalt der Seite

Las Bambas, Peru

GESAMTLÖSUNG FÜR THYSSENKRUPPEN-ÜBERLANDFÖRDERGURTE

Für zwei Überlandförderanlagen in der Kupfermine Las Bambas in Peru wurden wir von dem weltweit führenden Komplettanbieter für die Kupferindustrie thyssenkrupp mit der Lieferung und Montage von Fördergurten beauftragt.

thyssenkrupp Industrial Solutions arbeitet seit 2012 mit uns zusammen und vertraut darauf, dass wir von Semperit das Unternehmen bei der Bewältigung der Herausforderungen im Bergbau mit innovativen und zuverlässigen Lösungen unterstützt. In den letzten Jahren wurden aufgrund der immer komplexeren Anforderungen im Bergbau vermehrt Fördergurte mit hohen Kapazitäten und hoher Leistung eingesetzt. Um den hohen Anforderungen an diese maßgeschneiderten Lösungen gerecht zu werden, arbeiten wir eng mit thyssenkrupp zusammen, um den Kunden die effizientesten und produktivsten Fördersysteme anbieten zu können.

In den letzten Jahren haben beide Unternehmen mehrere Projekte in Südamerika erfolgreich umgesetzt, unter anderem in der Mine Las Bambas. Diese Projekte sind Teil unseres Bestrebens, unsere Präsenz in dieser Region weiter auszubauen.

Projekt in Zahlen

Transportiertes MaterialKupfer
Horizontale Anlagelänge2,5 km von der Erzgrube bis zur Aufbereitungsanlage
Förderbandlänge2.6 and 2.7 km (Langstrecken-Gurtanlage); 206 m (Opferband / sacrificial conveyor)
Länge des FördergurtesCa. 12 km
Breite des Fördergurtes1.830 mm
Zugfestigkeit des Fördergurtes5000 N/mm
Förderleistung9,400 tph
Bandgeschwindigkeit6,5 m/s
Antriebsleistung4.400 kW

 

MODERNSTE VERBINDUNGSTECHNIK

Damit die Förderanlagen von thyssenkrupp für das Langzeitprojekt Las Bambas eine möglichst lange Lebensdauer haben, liefern wir rund 12 Kilometer Stahlseilgurte mit einer Zugfestigkeit von bis zu 5.000 N/mm. Diese hochfesten Stahlseilgurte gewährleisten einen zuverlässigen Transport bei höchsten Kapazitäten und sorgen für maximale Lebensdauer und Auslastung. Sie sind die perfekte Wahl für den schweren Bergbaueinsatz in Las Bambas, bei dem es auf konstante Leistung sowie Haltbarkeit ankommt. Für dieses Projekt lieferten wir auch angepasste Spleißkits. Der Spleißprozess wurde im Juli 2015 unter unserer Aufsicht abgeschlossen, was eine hohe Qualität und Langlebigkeit der Verbindungen garantiert. Ein weiterer Mehrwert für thyssenkrupp war die Kundenbetreuung nach dem Verkauf. Nach der Installation der Bänder begutachtete einer unserer Anwendungstechniker die optimalen Bedingungen für einen langlebigen Förderbetrieb mit unseren Bändern vor Ort und stand unserem Kunden dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Semperit Lösungen

SEMPERCORD IST DIE BESTE WAHL IN FOLGENDEN FÄLLEN

  • Schwersten Einsatzbedingungen
  • Höchste Transportkapazitäten
  • Lange Achsabstände
  • Hohe Anforderungen an die Nennfestigkeit des Bandes

Sempercord

SCHWERER STAHLSEILGURT

DIE BESTE WAHL BEI SCHWEREN EINSATZBEDINGUNGEN

Die hochfesten Stahlseilgurte von Sempercord sind eine Kombination aus höchster Karkassenbruchfestigkeit und geringster Dehnung.

Sie werden aus Hightech-Gummimischungen und selbst hergestellten Stahlseilen hergestellt, wodurch eine vollständige Kontrolle über die Produktqualität gewährleistet ist. Sempercord-Gurte werden häufig im Bergbau und in industriellen Umgebungen eingesetzt, wo zuverlässige Leistung und Verfügbarkeit entscheidend sind. Sie erfüllen alle wichtigen internationalen Normen und können so spezifiziert werden, dass sie die individuellen Anforderungen von Endverbrauchern erfüllen und übertreffen.

WIR BERATEN SIE GERNE ÜBER UNSERE LÖSUNGEN

Zurück zur Hauptnavigation
Zurück Referenzen